caret-down caret-up caret-left caret-right

PG Leiterin
Angelina Sax
nachhaltigkeit@junge-generation.at

Projektgruppe Nachhaltigkeit

Wir meinen: Zu Einsicht, Umsicht und Voraussicht muss Zuversicht treten. Eine Umfassende gesellschaftliche Transformation braucht zuversichtliche Menschen, die Neues entwerfen wollen und die sich mutig in unbekanntes Terrain vorwagen. Andererseits müssen Sie bei jeder Ihrer Handlungen Rücksicht auf Natur und Menschen nehmen. Ein solches Denken erfordert neue Wege.“ (Verena Winiwarter, Hans-Rudolf Bork)
 
Wir leben in einer Gesellschaft gedeckter Bedürfnisse und hoher Lebensstandards. Dieser allgemeinem Wohlstand für Alle liegt im ureigensten Interesse der Sozialdemokratischen Bewegung, und dennoch basiert er derzeit auf einer Wachstumsideologie, deren Ressourcenverbrauch die Grenzen der Ökosysteme zunehmend sprengt und auf globaler, nationaler und kommunaler Ebene zunehmend Ungleichheit produziert. Wir wissen heute besser als je zuvor, dass es für eine nachhaltige Gesellschaft eines Umdenkens und einer Umgestaltung bedarf.
 
 In der Projektgruppe wollen wir die Perspektiven und Möglichkeiten nachhaltiger Entwicklung und verantwortlichen Handelns gemeinsam diskutieren, aufarbeiten und vorantreiben.
 
 Wir setzen uns mit politischen Gestaltungsmöglichkeiten in unserem Umfeld auseinander, insbesondere was Fragen der Nachhaltigkeit innerhalb der Lebenswelten junger, kritischer Erwachsener betrifft.
 
 Wir kommunizieren unsere Vorstellungen von einer nachhaltigeren Welt, formulieren Positionen und richten unsere Stimme auch dorthin, wo sie heute (noch?) nicht gehört wird.
 
 Nicht zuletzt aber verbringen wir auch einfach gute gemeinsame Zeit mit spannenden Themen, Diskussionen und Menschen. Die Vernetzung vieler junger, engagierter Menschen ist für uns die Grundlage einer starken Stimme im Interesse der Nachhaltigkeit.