Nationalratswahl: Unsere Themen

7. September 2019Von JG WienAllgemein, Arbeit, Frauen, Lokales, Nachhaltigkeit

Wir treten für bestmögliche Bildung, für leistbares Wohnen, für Verteilungsgerechtigkeit und einen Planeten, der für uns und kommende Generationen noch bewohnbar ist, ein. Es darf #keinekompromisse mehr bei Fragen, die unsere Zukunft bestimmen, geben: Dafür braucht es deine Stimme bei der Nationalratswahl!

JG Wien & Frauen*Volksbegehren: Suffragetten werben für die Eintragungswoche.

30. September 2018Von JG WienAllgemein, Frauen

Von 1. bis zum 8. Oktober kann man das Frauen*Volksbegehren in ganz Österreich unterschreiben. Die JG Wien Frauen nahmen 100 Jahre Frauenwahlrecht und das Frauen*Volksbegehren zum Anlass für eine aufsehenerregende Aktion: Sie verkleideten sich als Suffragetten um in Wien auszuschwärmen und für das Frauen*Volksbegehren und dessen Forderungen zu werben. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges […]

Portrait: BVin Saya Ahmad & BV-Stv.in Mireille Ngosso

28. Juni 2018Von JG WienAllgemein, Frauen

Kennengelernt haben sich Saya und Mireille vor knapp zehn Jahren in der JG. Jetzt sind sie die Grandes Dames der Bezirkspolitik und damit ein Vorbild für viele.„Die Innere Stadt wieder zu einem Wohnbezirk zu machen“, fordert Mireille Ngosso, designierte Bezirksvorsteher-Stellvertreterin der Inneren Stadt. Immer mehr Privatwohnungen werden dauerhaft auf Online-Plattformen angeboten. Als Lösungsansatz kann sich […]

STILL FIGHTING für Frauenrechte am Weltfrauentag

8. März 2018Von JG WienFrauen

Unter dem Motto „Still Fighting“ hielten wir am Samstag unsere Landeskonferenz ab. Wir kämpfen nicht nur für ein rotes Wien, sondern auch für ein modernes, gleichberechtigtes und fortschrittliches Frauenbild! Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht eingeführt, vor 60 Jahren wurde die Junge Generation gegründet und engagiert sich seit dem für eine moderne Frauenpolitik, vor 21 […]

Sexuelle Übergriffe – kein importiertes Problem

1. Juni 2016Von Elisabeth EsterbauerFrauen

Seit den Silvesterübergriff en in Köln ist sexuelle Gewalt gegen Frauen ein viel diskutiertes Thema. Pauschalurteile und “schwarz-weiß Malerei” kommen dabei aber nicht nur von der rechten Seite. Erst kürzlich hat der österreichische Presserat eine Coverzeichnung der Wochenzeitung “Falter” verurteilt, die sich auf die Vorfälle in Köln in der Silvesternacht bezieht. Kritisiert wird dabei die […]